Wie teuer ist eine homöopathische Behandlung und werden die Kosten von der Krankenkasse anerkannt?

Mein Stundenansatz beträgt CHF 150.-. In chronischen Fällen führen wir ein längeres Erstgespräch (1 bis 2 Stunden) und je nachdem werden ein paar weitere, kürzere Gespräche (10 bis 30 Minuten) im Abstand von 4-6 Wochen nötig sein. Es wird in 5-Minuteneinheiten abgerechnet.

Meine Leistungen werden über die Alternativ-Zusatzversicherung der meisten Krankenkassen teilweise abgegolten. Auf den Websites von EMR resp. ASCA finden Sie eine Liste dieser Kassen, ausserdem bin ich auf der Therapeutenliste von Visana und EGK. Bitte klären Sie jeweils vor dem ersten Behandlungstermin bei Ihrer Krankenkasse ab, ob diese meine Leistungen übernimmt und zu welchen Konditionen.