Halsschmerzen / Angina

Die folgenden Massnahmen können Halsschmerzen lindern oder sogar heilen. Die meisten davon wirken beruhigend und wärmend, entzündungshemmend und tw. sind sie schmerzlindernd. Bei chronischen Erkrankungen suchen Sie bitte das Gespräch mit einer Fachperson.

  • Warme Fussbäder, ansteigende FussbäderHalsschmerzen
  • Kühlende Wickel, eher bei Angina
  • Wärmende Wickel, eher bei einfachen Halsschmerzen
  • Gurgeln mit zB. Kochsalzlösung, Essigwasser, Zitronenwasser, Tinktur oder Tee von Kamille , Salbei, Eibisch, Thymian, Käslikraut oder Ringelblume
  • Löffelweise Salbeitee mit Honig gesüsst (va bei Säuglingen/Kleinkindern)
  • Lutschtabletten
  • Warme Getränke, zB. Zitronenwasser, Tees, PunschHustentees aus Kräutermischungen von zB. Thymian, Spitzwegerich, Salbei, Schlüsselblume, etc.
  • Genügend Flüssigkeitszufuhr
  • Ruhe / Schlaf

Dazu wie diese Anwendungen gemacht werden, empfehle ich Ihnen:

  • das Internet
  • das Buch Natürliche Heilmittel von Brigitte Kurath – und ihre Online Videos
  • das Buch Förderung der Eigenheilkräfte von Judith Egli / Julia Emmenegger
  • das Buch Wohltuende Wickel von Maya Thüler